Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

Über Diesen Blog

  • : Blog für Friedenstexte
  • Blog für Friedenstexte
  • : Wettbewerbstexte als Demonstration gegen deutsche Kriegsbeteiligung
  • Kontakt

FAQ

Das Friedensblog sammelt Friedenstexte interessierter, engagierter moderner Autoren.

Suchen

Die Friedensautoren mit Texten

23. August 2008 6 23 /08 /August /2008 11:31
Kein Grund mehr, keine wirklichen Füße
und die Augen und mein Magen
wollen es immer noch nicht glauben

diese Bodenlosigkeit, die mal ein Schwanken ist,
mal ein Hoffen im Vergilben und Zerblättern
in allen Gesichtern hier um mich

diesen Gestank und die Schwaden einer Kultur
sind so verfliegend jeden Moment in jeder
Person, mit oder ohne Uniform bleibt nur noch
eine Nacktheit der Knochen, die brechen

zur Erde, zum Braun einer Verwesung allirdisch
in jeder Toilette zu finden gespült erbrochen
aus den Gängen dessen, was Seele ward
und nun zu Tage tritt als Herrenrasse, als Heil.

Ihre Kinder werden diesen Brei fressen mit Honig
und leiden, leiden an ihrer Zeugung drei Finger lang
und ich will jetzt nur noch Gas sein. Verweht
ohne Zeugnis dessen Wesen geben zu müssen.


Ich schlage diesen Text als Friedenstext des Monats vor.

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Slov ant Gali eingestellt
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Autoren & Texte