Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

Über Diesen Blog

  • : Blog für Friedenstexte
  • Blog für Friedenstexte
  • : Wettbewerbstexte als Demonstration gegen deutsche Kriegsbeteiligung
  • Kontakt

FAQ

Das Friedensblog sammelt Friedenstexte interessierter, engagierter moderner Autoren.

Suchen

Die Friedensautoren mit Texten

26. April 2009 7 26 /04 /April /2009 19:49
 Warum

brauchen Menschen immer die Schwäche des anderen,

um ihre eigene Stärke zu beweisen?

Warum

treten Soldaten und Polizisten, die Ordnung schaffen sollen

in wehrlose Opfer, vergewaltigen Frauen?

Warum

misshandeln Eltern und Erzieher

ihre eigenen Kinder?

Warum

gibt es so viele Gewalttätigkeiten

bis hin zum Mord?

Warum

lassen Industrienationen

die Menschen anderer Welten verhungern

oder beuten sie schamlos aus?

Warum

treiben Politiker einiger Staaten

Kriegshetze gegenüber anderen Staaten?

 

Warum

gibt es nie Frieden, nie Gemeinschaftlichkeit,

nie eine Weltgemeinschaft?

 

Warum

kämpft immer noch

jeder gegen jeden???

 

 

Wir haben 2000 Jahre und mehr Zivilisation!

 

Warum

leben wir

nach wie vor

in der Steinzeit???

Ich schlage diesen Text vor als Friedenstext des Monats.

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Slov ant Gali eingestellt
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Slov ant Gali 04/28/2009 07:08

An einen fragenden Pazifisten

Warum
zu fragen
ist der Schlüssel zum Verständnis.

Das Warum allein
dreht ihn nur
nicht im Schloss.

Viele Warums
sind viele Schlüssel zu
wahrscheinlich verschiedenen Türen.

Manche Türen
führen in Räume,
in denen wir gemeinsam
aufräumen müssten.

Eine Tür
führt ins Panzerschrankzimmer
„wer daran verdient“

Kriege, Hetze
Ausbeuterei
macht manche besonders reich.

Das ist ein Sumpf
zum Trockenlegen.
Dann verbreiten
die Stechmücken
weniger der anderen
Charakter-Krankheiten

Warum
haben wir
noch nicht
angefangen.

Autoren & Texte