Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

Über Diesen Blog

  • : Blog für Friedenstexte
  • Blog für Friedenstexte
  • : Wettbewerbstexte als Demonstration gegen deutsche Kriegsbeteiligung
  • Kontakt

FAQ

Das Friedensblog sammelt Friedenstexte interessierter, engagierter moderner Autoren.

Suchen

Die Friedensautoren mit Texten

18. Juli 2009 6 18 /07 /Juli /2009 06:46
Wie lebt es sich wohl
am Ende der Welt?
Ich denke, dort ist es
ganz still.
Bleiern fließt das Wasser
so dahin.
Bestimmt wird violett
der Himmel sein.
Weißglänzender Opal
die Steine am Ufer.
Ein einsamer Albatros
fliegt schwerfällig
vorbei und
schwarze Baumgerippe
stehen am Ufer.
Die Luft ist schwer
und heiß.
Glutrot stehen zwei
Monde am Himmel.
Kein Mensch ist
zu sehen.
Ich denke, hier lebt es
sich schlecht,
denn der Tod ist
hier zu Haus.

Ich schlage diesen Text vor als Friedenstext des Monats.

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Slov ant Gali eingestellt
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Autoren & Texte