Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

Über Diesen Blog

  • : Blog für Friedenstexte
  • Blog für Friedenstexte
  • : Wettbewerbstexte als Demonstration gegen deutsche Kriegsbeteiligung
  • Kontakt

FAQ

Das Friedensblog sammelt Friedenstexte interessierter, engagierter moderner Autoren.

Suchen

Die Friedensautoren mit Texten

12. Juni 2009 5 12 /06 /Juni /2009 17:56
 

Was also werdet ihr tun im Krieg,

wenn ihr nicht töten wollt?

 

 

- die Toten vom Schlachtfeld holen

wie eine Mutter ihre Kinder von der Spielwiese

die verschmierten Gesichter ihnen waschen

und die Hände

sie trösten weil sie sich gefürchtet haben

umarmen und küssen

ihnen erzählen weil sie stumm bleiben

müdere sind

 

die Toten vom Schlachtfeld holen

wie ein Bruder wie eine Schwester

suchen zwischen den hohen Gräsern

den Sträuchern

in den Gruben und Bächen

rot und feucht noch die Erde

verklebt und geknickt das Gras

die Lider ihnen schließen mit sanfter Hand

ohne Zittern

von ihnen empfangen

 

Toter Mensch

Ich hocke bei dir auf der Erde

Weine auf deine Wunden

Sie sind auch meine nun

Bin ich ganz durchlöchert

Wehte doch der Wind des Jenseits

Durch mich wie durch dich

 

Toter Mensch

Ich flehe dich an um mein Wissen

Läute die stummen Glocken

Meiner Gedanken ...

 

- die Toten vom Schlachtfeld holen

sie einholen vom Feld

scharenweis

kostbarste Ernte

 

- sie heimholen

mit heiliger Behutsamkeit

andächtig knien

bei den Stätten wo sie liegen

Tempel der Zukunft.


Ich schlage diesen Text vor als Friedenstext des Monats.

 

 

Aus ‚zitternder Himmel’, Möllmann Verlag

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Slov ant Gali eingestellt
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Autoren & Texte